1. Mannschaft: Pflichten gegen Kellerkind

0
1542

Am vergangenen Sonntag war der Tabellenvorletzte der B – Klasse Darmstadt, SG Eiche Darmstadt, bei der Freien Turngemeinde Pfungstadt zu Gast. FTG-Coach Michael Allers rief seine Kicker zur Vorsicht auf, da die Mannschaft aus der Heimstättensiedlung auch mit ein paar individuell guten Spielern aufwarten konnte. Zudem sind Spiele gegen vermeintlich schwache Gegner Einstellungssache.

Doch die Partie begann wie von Trainer Allers befürchtet. Die freien Turner passten sich leider dem Niveau der Gäste an. Die Begriffe pomadig und langweilig beschrieben den Auftritt der FTG im ersten Durchgang am Besten. Trotzdem gelang kurz vor der Pause das erlösende 1:0. Nach einem Freistoß netzte Eric Huxhorn aus kurzer Distanz per Kopf (42.).

Pfungstadts Trainer schien in der Halbzeit die richtigen Worte gefunden zu haben. Denn nach der Pause schalteten die Freien Turner mindestens 2 Gänge hoch und die tapferkämpfenden Gäste waren fortan mit dem hohen Tempo der FTG überfordert. Die Freien ließen so gut wie keine Torchancen mehr zu. Die wenigen Chancen der Gäste konnten durch eine gutstehende Defensive egalisiert werden. Der eingewechselte Neumann, der Toptorjäger der FTG konnte mit 3 Treffern zur Erhöhung des Spielstandes beitragen (51./53./88.). Ebenso traf Defensiv-Allrounder Kramer doppelt (78./80.). Am Ende sprang ein 6:0 Erfolg heraus.

Allers nach dem Spiel: „ Ein Pflichtsieg, der nur in der Zweiten Halbzeit überzeugend war. “
Am kommenden Sonntag empfängt die FTG die Zweitabteilung des FC Ober-Ramstadt. Anstoß ist um 15 Uhr. Zuvor kommt es in der D-Klasse für unsere 2. Mannschaft zum Derby gegen Germania Pfungstadt. Anstoß ist um 13 Uhr bei der FTG Pfungstadt!

Sonntag, 23. Oktober 2016
FTG Pfungstadt II : Germania Pfungstadt II – 13:00 Uhr
FTG Pfungstadt : FC Ober-Ramstadt II – 15:00 Uhr

Autor: Eric Huxhorn