1. Mannschaft: Wichtiger Sieg im Topspiel – Last-Minute-Treffer beschert Auswärtserfolg

0
1301

Wichtiger Sieg im Topspiel – Last-Minute- Treffer beschert Auswärtserfolg

Am vergangenen Sonntag trafen in Erzhausen die zwei Topteams aus der B-Klasse aufeinander.

Von Anfang an entwickelte sich ein hochintensives Spiel. Der SV Erzhausen setzte die Freien Turner früh unter Druck und versuchte so den Spielaufbau zu unterbinden. In der ersten halben Stunde gelang dies den Hausherren auch recht gut. Erst dann kamen die Pfungstädter Gäste besser ins Spiel. Die Partie war relativ ausgeglichen mit wenigen Torchancen auf beiden Seiten. Eine Großchance der Erzhäuser, eine 1 gegen 1 Situation, entschärfte FTG-Torwart Felix Seifermann hervorragend (21.). Auf der anderen Seite bot sich den Freien durch einen berechtigten Foulelfmeter (Foul an Toni Sabatino) die Chance zur Führung. Doch leider zielte Außenverteidiger von Oesen zu genau und der Pfosten rettete für den bereits geschlagenen SVE-Schlussmann. Mit leichten Vorteilen für die Heimmannschaft verabschiedete der Referee zum Pausentee.

In der zweiten Hälfte erhöhten die Pfungstädter Gäste das Tempo und hatten somit das Spiel unter Kontrolle. Dadurch kamen einige gute Torchancen zu Stande.

Doch es dauerte bis kurz vor Schluss ehe Dominic Heil nach langem Lauf souverän einnetzen konnte und den verdienten Siegtreffer erzielte (86.).

Trainer Allers nach dem Spiel: „Am Ende ein Big Point und ein verdienter Auswärtserfolg, dank einer starken zweiten Hälfte.“

Am kommenden Sonntag empfängt die Freie Turngemeinde das Kellerkind SG Eiche Darmstadt. Anstoß ist um 15:00 Uhr im heimischen Sportzentrum Süd. Bereits um 13:00 Uhr startet unsere „Zwote“ Mannschaft gegen den aktuellen D-Klassen- Tabellenführer KSG Brandau II in den Spieltag.

Autor: Eric Huxhorn