2. Platz beim Hallenturnier in Idar-Oberstein

0
1367

2. Platz beim Hallenturnier in Idar-Oberstein

Unsere D-Junioren haben am Samstag einen tollen 2.Platz beim VIO-Cup in Idar-Oberstein erreicht.

Erst im Finale kassierte die Mannschaft die erste Niederlage und unterlag dem verdienten Gewinner vom FSV Salmrohr mit 1:3.

Das erste Gruppenspiel gegen TSG Kaiserslautern konnte die FTG mit 4:0 für sich entscheiden. Im zweiten Spiel konnte die Mannschaft zwar kein eigenes Tor erzielen, doch auch der Gegner aus Bad Kreuznach traf nicht und somit endete das Spiel mit 0:0. Das dritte und letzte Gruppenspiel konnte die FTG mit 3:0 für sich entscheiden und so zog das Team als Gruppenerster in die Zwischenrunde.

Im Viertelfinale konnte die FTG mit 2:0 gewinnen und somit war man verdient im Halbfinale. Hier wurde die Mannschaft das erste mal wirklich gefordert – nach der frühen Führung zum 1:0 konnte der Gegner 3 Minuten vor Schluss das 1:1 erzielen. Die Jungs steckten aber nicht auf und so konnte 20 Sekunden vor Schluss der 2:1 Siegtreffer erzielt werden und der Jubel kannte keine Grenzen.

Im Finale gegen den FSV Salmrohr konnte die FTG lange das 0:0 halten – Salmrohr war zwar spielbestimmend, doch die besseren Chancen hatten unsere Jungs. In der 6. Spielminute konnte der Gegner das 0:1 erzielen welches unsere Jungs nur 1 Minute später wieder egalisierten. Leider wurden 2 weitere Chancen zur 2:1 Führung nicht genutzt und so kam es wie es kommen musste – Salmrohr konnte die erneute Führung erzielen (1:2).

In den letzten 1 1/2 Minuten setzte Trainer De Nuccio alles auf eine Karte um noch den Ausgleich zu erzielen, doch Salmrohr nutzte eine weitere Chance und erhöhte auf 1:3.

Alles in allem eine super Leistung der Mannschaft und ein toller 2.Platz für die D1-Junioren, die auf Grund des Norovirus ersatzgeschwächt angereist waren.

Es spielten: Leon D., Leif, Philipp, Carlos, Lukas, Tommy, Daniel, Enes, Noah