Kantersieg der D1 – De Nuccios Jungs gewinnen mit 8:1 gegen die SG Modau

0
781

D1-Junioren • 8.Spieltag

FTG Pfungstadt – SG Modau 8:1 ( 5:1 )

Verdienter 8:1 Heimerfolg der D1-Junioren am Sonntag.

Nach dem Einzug ins Pokalhalbfinale am letzten Dienstag galt es nun die tolle Leistung zu bestätigen und auch im Ligabetrieb weitere Punkte zu sammeln um näher an die Spitze zu rücken.

Bereits in der 5. Spielminute konnte die Mannschaft das 1:0 erzielen und es dauerte nur 2 Minuten ehe die Jungs auf 2:0 erhöhten. Durch einen 9-Meter – verursacht durch ein Handspiel im eigenen Strafraum – konnte der Gast aus Modau in der 8. Spielminute auf 2:1 verkürzen.

Die FTG war dem Gegner trotz des Anschlusstreffers in allen Belangen überlegen und zwischen der 21. und 25. Spielminute konnten drei weitere Treffer erzielt werden und mit einem 5:1 für die FTG ging es schließlich in die Halbzeit.

Auch in der 2. Halbzeit spielte die Mannschaft weiterhin einen schönen Fußball – lediglich auf das nächste Tor mussten die Zuschauer ein wenig warten, da zahlreiche Chancen vergeben wurden.

In der 43. Spielminute war es dann soweit und der Ball war endlich im Tor und es stand 6:1. Nur 6 Minuten später konnte die Mannschaft das 7:1 erzielen. Kurz vor Schluss war der Ball erneut im Tor – 8:1 – was auch der Endstand war.

Nach diesem Erfolg ist die Mannschaft bis auf einen Punkt an das Spitzenduo herangerückt und hat die Chance, im nächsten Spiel am Dienstag 28.03.2017  17:45 Uhr bei der TSG 1846 Darmstadt weitere Punkte einzufahren.

Es spielten: Leon D., Justin, Carlos, Tommy, Alex (⚽️⚽️⚽️), Lukas, Leon W. (⚽️), Tim, Noah (⚽️), Yassin (⚽️⚽️), Enes (⚽️), Daniel

 

 

Autor: Marc Schwick

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT