Bittere Heimniederlage vor der Kerb – Freie Turner verlieren Flutlichtspiel gegen Schneppenhausen

0
1617
Aufgrund der Pfungstädter Kerb wurde das Meisterschaftsspiel der Freien Turner obligatorisch auf den Donnerstag davor gelegt. Anderes als in der letzten Saison konnte die FTG das Spiel nicht gewinnen und musste sich am Ende mit 2:3 geschlagen geben.
Die Partie startete mit vielen Torgelegenheiten für die Gäste. Die FTG zeigte sich kurzzeitig irritiert, ein Versuch von Ihrig strich nur knapp am Tor der Gäste vorbei. Die Gäste kämpften sich jedoch in die Partie und gingen schließlich in Führung. Nach einem Foulspiel von Yilmaz im Strafraum konnte der fällig Elfmeter platziert im rechten Eck untergebracht werden. Im Anschluss zog sich der Gast etwas zurück und überließ den Hausherren das Spiel. Nach etwas mehr als einer halben Stunde wurde die Passivität der Schneppenhäuser das erste Mal bestraft. Nach einem Foul an Nick Neumann gab es nun auf der anderen Seite den Strafstoß. Dieser segelte jedoch knapp über das Tor. Ihrig vergab. Der Ausgleich dann mit dem Pausenpfiff. Nach einem Ballgewinn am 16er der Gäste konnte Neumann gekonnt ins rechte Eck einschieben.
Nach dem Seitenwechsel gestalteten die Gäste die Begegnung wieder offen und konnten erneut in Führung gehen. Nach einer starken Passstafette konnte ein FSV-Angreifer die Spielkombination krönen und den alten Spielstand wiederherstellen. Die Hausherren hatten nun zwar mehr Spielanteile, ließen den Ball ansehnlich laufen, konnten das Tor von der Gäste jedoch nicht wirklich in Gefahr bringen bzw. fielen immer wieder durch Unkonzentriertheiten auf. So dauerte es bis in die Schlussphase, ehe es im Strafraum wieder gefährlich wurde. Nach einem klasse Pass von Heil konnte Ihrig den Gästekeeper überwinden. Doch die Freude hielt nur kurz an. Zwei Minuten später verwandelten die Gäste einen Freistoß direkt und egalisierten alle Bemühungen der Hausherren. In den letzten Minuten versuchten die Freien Turner mehrfach den erneuten Ausgleich zu erzwingen, leider ohne Erfolg. Schlussendlich eine verdiente Niederlage, da die Gäste den starken Willen hatten, das Spiel für sich zu entscheiden.
Am 17.09. gastiert dann die FTG bei Croatia Griesheim, Unsere 2.Mannschaft ist beim SV Kiefer Darmstadt zu Gast.