C-Junioren gewinnen Derby gegen die Germanen deutlich mit 20:0

0
691
Am Samstag, den 23.9.17 war es endlich soweit! Die C-Junioren Kicker der Germania Pfungstadt waren zu Gast bei der FTG Pfungstadt!
Die Spielerinnen und Spieler freuten sich bereits die letzten Tage zuvor auf dieses Zusammentreffen.
Um 14:00 Uhr wurde die Partie pünktlich angepfiffen. Bereits nach 7 Minuten Spielzeit erzielten die Gastgeber das 1:0 durch Juan Carlos Alvarez.
Es folgten 11 weitere Treffer der FTG in Halbzeit 1, die Gäste waren sichtlich überfordert. Mit einem klaren 12:0 Vorsprung ging es somit in die Halbzeitpause.
Auch nach der Halbzeit schafften es die Gäste kaum über die Mittellinie zu kommen. Fast im 5 Minuten Takt traf das Team der FTG unter Trainer Gespann Jim Wang und Patrick De Nuccio ins Tor der Gäste. Nach 70. Minuten Spielzeit war es vorbei… Mit einem Ergebnis von 20:0 fegte die Truppe der FTG Pfungstadt die Germanen vom heimischen Rasen.
Nach 6 absolvierten Spielen steht man mit 18 Punkten und einem Torverhältnis von 61:7 Toren souverän an der Tabellenspitze.
Die Torschützen waren: Carlos Alvarez 3 Tore, Alexandro Corrochano 6 Tore, Collin Huf 2 Tore, Enes Aykul 1 Tor, Noah Collisani 2 Tore, Yassin Saad 3 Tore und Leon De Nuccio 2 Tore + 1 Eigentor der Germanen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT