C1-Junioren: 7:1 Heimerfolg gg. Darmstädter TSG II

0
542

 

Unsere C1-Junioren konnten ihr Heimspiel gegen die Darmstädter TSG am vergangenen Samstag mit 7:1 für sich entscheiden.

Nachdem es im letzten Spiel eine Niederlage gab, wollten die Jungs vom Trainerteam De Nuccio / Wang im ersten Spiel nach den Herbstferien wieder einen Sieg einfahren, um die Tabellenspitze zu behaupten.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten ins Spiel zu kommen, steigerte sich die Mannschaft und konnte durch einen herrlichen Freistoß in der 16. Spielminute mit 1:0 in Führung gehen. Jetzt war der Bann gebrochen und bis zur Halbzeit konnte die Mannschaft drei weitere Tore erzielen.

2:0 ( 19. Spielminute )

3:0 ( 23. Spielminute )

4:0 ( 35. Spielminute )

Mit der Führung im Rücken konnte das Trainergespann munter wechseln und weitere Spieler einsetzen, die derzeit weniger zum Einsatz kommen. Endstand der Partie war schließlich 7:1 für die Roten, welcher auch in dieser Höhe verdient war.

5:0 ( 44. Spielminute )

6:0 ( 50. Spielminute – Eigentor )

6:1 ( 59. Spielminute )

7:1 ( 61. Spielminute )

Im Anschluss an das Spiel wurden noch Fotos in den neuen Trainingsanzügen gemacht, die der Mannschaft vom Brauereigasthof Pfungstadt ( Lazhar Saad ) gesponsert wurden.

Kader: Leon D., Philipp (⚽️), Carlos (⚽️), Leon W., Tim, Tommy (⚽️), Elias, Justin, Yasmin, Yassin, Noah C. (⚽️⚽️⚽️), Daniel, Lukas, Enes, Alex, Noah v T., Collin

Das nächste Spiel für die C1-Junioren findet bereits am heutigen Mittwoch statt. Im Viertelfinale des Kreispokals tritt die Mannschaft zu Hause gegen den SV Hahn an.

Mittwoch, 01.11.2017 18:00 Uhr

( Kreispokal / Viertelfinale )

FTG Pfungstadt – SV Hahn

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT