C1-Junioren: 2:4 Auswärtssieg bei JFV Lohberg / N. Ramstadt

0
1935

 

 

Am vergangenen Samstag konnten unsere C1-Junioren das Auswärtsspiel bei JFV Lohberg nach mühsamen 70 Minuten mit 2:4 für sich entscheiden.

Nachdem es vergangenen Mittwoch noch eine 0:7 Niederlage im Pokal gab, sollte in der Liga der nächste Sieg eingefahren werden, um die Tabellenführung zu behaupten.

Bereits in der 3. Spielminute konnte das 0:1 erzielt werden – leider wurden zahlreiche weitere Chancen das Spielergebnis zu verbessern vergeben und im weiteren Spielverlauf verflachte das Niveau der Partie. In der 28. Spielminute konnte die Heimmannschaft das 1:1 erzielen, mit dem es schließlich auch in die Halbzeit ging.

Besondere Vorkommnisse: 35. Spielminute – Rote Karte für JFV Lohberg nach einer Notbremse.

Auch in der 2. Halbzeit war das Spiel nicht besser, aber unsere C-Junioren konnten in der 40. Spielminute das 1:2 erzielen und wieder die Führung übernehmen. In einem weiterhin unansehnlichen Spiel konnte das 1:3 ( 54. Spielminute ) und 1:4 ( 67. Spielminute ) erzielt werden und somit der Sack zugemacht werden. JFV Lohberg konnte nur noch den 2:4 Anschlusstreffer erzielen.

Kader: Leon D., Philipp, Carlos, Leon W., Tim, Tommy, Elias, Justin, Yasmin, Yassin, Noah C., Daniel, Lukas ( ⚽️ ), Enes, Alex ( ⚽️⚽️ ), Noah v T., Collin ( ⚽️ )

 

Autor: Marc Schwick