Saison-Rückblick der 2. Mannschaft – Der souveräne Meister

0
73

Souveräner Meister der D-Klasse

Anfang Juli 2017 startete die zweite Mannschaft der Freien Turner mit einem Kader von circa 30 Mann in die neue Saison. Mit Testspielen gegen SV Königsstätten (0:10) und gegen den FSV Schneppenhausen II (6:1) bereitete sich das Team von Trainer Elmi Berisha und Co-Trainer Walter Wille auf die neue Saison vor. Trotz der durchwachsenen Leistungen in der Vorbereitung war das Saisonziel klar definiert – Aufstieg in die C-Klasse!

Mit Siegen gegen direkte Konkurrenten wie gegen SKV Hähnlein II (2:1) und TG 75 Darmstadt (5:3) startete die 1B perfekt in die Saison! Zudem drehte man Spiele trotz Rückstand gegen SKG Nieder-Beerbach, BG Darmstadt und erspielte sich so weitere wichtige Punkte im Aufstiegsrennen. Im Laufe der Saison wurde man schnell zum Gejagten auf Platz 1!

Aufgrund von schlechten Platzverhältnissen ging man schon Mitte November in die Winterpause mit maximaler Punkteausbeute.

Im Winter bereitete man sich auf die Rückrunde vor und bestritt starke Vorbereitungsspiele gegen SV Hahn II (1:1) und TSV Hambach II (4:1).

Auch in der Rückrunde war das Team von Elmi Berisha kaum aufzuhalten. Lediglich gegen die TG 75 Darmstadt (2:3) musste man sich geschlagen geben.

Durch ein 4:0 bei der DJK/SSG Darmstadt II sicherte man sich 6 Spieltage vor Schluss die verdiente Meisterschaft! Trotz des Titelgewinns blieb man konzentriert und gewann auch die restlichen 5 Spiele.

Mit einem Torverhältnis von 151:25 Toren (beste Abwehr und bester Sturm) und 87 von möglichen 90 Punkten sicherte sich die FTG mit einem Vorsprung von 29 Punkten die Meisterschaft vor dem zweitplatzierten Türk Gücü Darmstadt.

An diesem Erfolg ist sowohl das Trainerteam, als auch der gesamte Kader, der sich mit Teamgeist und vollster Konzentration auszeichnete, beteiligt.

Die zweite Mannschaft der FTG Pfungstadt freut sich auf ihre neue Herausforderung in der C-Klasse.

 

 

Autoren: Jonas Wenz/Maximilian Braunstein

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT