D-Jugend weiter ungeschlagen – Wichtiger Auswärtssieg in Griesheim

0
447

Am Wochenende stand das 2. Spiel gegen die Viktoria aus Griesheim auf dem Programm. Es war das zu erwartende schwere Spiel gegen eine wirklich spielstarke Mannschaft aus Griesheim. Beide konnten Ihr 1. Spiel der Runde klar gewinnen und somit wollte keine Mannschaft hier Punkte liegen lassen.

Die ersten 15 Minuten waren durch viel Kampf und einigen Torchancen geprägt mit Vorteilen für den Gastgeber aus Griesheim.

Dann gab es einen Freistoß für die Jungs der FTG. Luis legte sich das Leder zurecht, sah eine nicht ideal gestellte Mauer, und zog den Ball in den oberen linken Winkel, ohne jegliche Abwehrchance für den gegnerischen Torwart.

Die letzten Minuten der 1. Halbzeit machte dann der Gegner nochmal viel Druck auf das Tor der FTG und konnte kurz vor Schluss noch den verdienten Ausgleichstreffer zum 1:1.

In Halbzeit 2 kamen die FTG wirklich gut aus der Halbzeit und waren mit den Griesheimern gleichwertig.

Zu Beginn der 2. Halbzeit gab es dann einen Doppelschlag der FTG. Erst schaffte es wiederum Luis mit einen Kunstschuss und machte das fast Unmögliche, in dem er einen Eckball mit dem Außenriss direkt in das Tor schoss zum 2:1. Und keine 5 Minuten später, setzte sich Amin stark durch drei Mann durch, spielte auf Anton, der wiederum auf Ben den Ball zurück legte und dieser musste nur noch einschieben zum 3:1.

Die Freude war natürlich riesig gegen den Favoriten aus Griesheim mit 3:1 in Führung zu gehen, aber es waren dann noch gute 15 Minuten zu spielen.

Die Jungs aus Griesheim drückten dann nochmals richtig aufs Gas und die Defensive der FTG-Boys mussten viel kämpfen und machten das wirklich sehr, sehr gut. 5 Minuten vor Schluss kam dann Griesheim zum 2:3 Anschlusstreffer und Spieler, Trainer und Fans der Mannschaften bangten um den Sieg.

Bis zur letzten Sekunde hängten die Spieler alles rein, aber dann war es geschafft, der Sieg gegen die Griesheimer war eingetütet.

Mit dem Sieg sicherte die Mannschaft die maximale Ausbeute von 6 Punkten und steht mit SG Arheilgen und der Spielvereinigung Lohberg auf den ersten 3 Plätzen.

Nächste Woche ist die TG Bessungen zu Gast, wo man als Favorit in das Spiel geht, da der Gegner bisher noch keine Punkte holen konnte.

Autor: Marc Umnus

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT