D-Jugend weiter mit maximaler Punkteausbeute – Nächster Liga-Sieg gegen TG Bessungen

0
362

Auch am 3. Spieltag blieben die Nachwuchskicker der FTG Pfungstadt ohne Punktverlust.

Im Spiel gegen TG Bessungen ging man als Favorit ins Spiel und konnte das auch direkt in Halbzeit 1 unter Beweis stellen. Es dauerte mal wieder eine Weile und es vergingen 5-6 gute Tormöglichkeiten bis zum 1:0, aber Anton konnte dann die Jungs erst einmal in Front bringen. Noch in Halbzeit eins konnten Amin und nochmals Anton das Ergebnis auf 3:0 hochschrauben, bevor es in die Pause ging. Auch wenn die Chancenauswertung mal wieder nicht gut war, und das Ergebnis hätte sehr viel höher stehen müssen, war man recht zufrieden mit der ersten Halbzeit.

In Halbzeit 2 begann man dann einige Wechsel zu vollziehen, was ein wenig den Spielfluss zerstörte und man stellte das gute Kombinationsspiel von Halbzeit eins ein und versuchte viel mit Einzelaktionen und traf viele Fehlentscheidungen kurz vor dem Tor. Amin konnte dann dennoch durch einen schönen Schuss ins rechte Eck auf 4:0 erhöhen. Durch einige Fehler im Spielaufbau und nachlassender Konzentration in der Defensive konnte der Gegner durch einige Konter bis auf 4:2 rankommen. Es kam zwar keine besondere Spannung mehr auf, aber durch die Gegentreffer und die schlechte Chancenverwertung verpasste man einen klar höheren Sieg.

Am Ende war man dennoch glücklich wieder 3 Punkte einzufahren und weiter unter den besten 3 der Tabelle zu stehen mit Abstand zu Platz 4.

Am nächsten Wochenende steht nicht nur die Kerb auf dem Plan, sondern auch ein Topspiel zwischen der SG Arheilgen und der FTG Pfungstadt.

Spielbeginn ist am 9.9. um 10:45 Uhr in Arheilgen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT