C-Jugend holen Sieg im Pokal, Runde 1

0
102

Am 08.09.2020 stand für die C-Jugend das Pokalspiel auf dem Programm.
Man Spielte gegen die TSG Darmstadt, welche im großen und ganzen als junger Jahrgang 2007 zur FTG reisten.
Es war von Beginn an ein schönes und spannendes Spiel, mit sehr vielen Spielanteilen im Mittelfeld und nicht besonders vielen Torchancen, was sich durch das Spiel durchgezogen hatte.
In Halbzeit 1 konnte die FTG durch ein gelungendes Solo von Luis mit 1:0 in Führung gehen, aber musste diese noch in Halbzeit 1 durch einen Handelfmeter wieder abgeben. In Halbzeit 2 ging die FTG wieder durch einen weiteren Elfmeter mit 2:1 in Führung durch Amin.
Die Führung hielt bis in die Nachspieltzeit, bevor die Nummer 19 von TSG Darmstadt durch einen wunderschönen Winkeltreffer noch das 2:2 erzielen konnten.
In der Verlängerung, welche 2 x 5 Minuten betrug, gab es dann noch die Riesenchance für die FTG durch einen weiteren Elfmeter die Entscheidung zu erzielen, jedoch wurde dieser vom Keeper der TSG gehalten und es ging ins Elfmeterschießen.
Im Elfmeterschießen konnten die Jungs dieses mal die ersten 4 Treffer souverän in Person: Valon, Muris, Luis und Amin, verwandeln.
Durch 2 Fehlschüsse der Jungs der TSG war damit die Partie für die FTG entschieden und man konnte sich freuen über den Einzug in Runde 2.

Hiermit geht nochmals ein Dank an den Gegner von TSG Darmstadt, die sehr fair und auf Augenhöhe agierten und ein solch tolles Spiel mit gestalteten.